Fass-Sicherung Einweg

Produkt Beschreibung

[R] Fass-Sicherung als Einwegsystem wurde entwickelt, um Fässer sicher auf einer Palette zu fixieren. Durch die Verwendung von Umreifungsband ist die Anwendung denkbar einfach gehalten.

Die runde Form von Fässern erschwert sowohl das allgemeine Handling, als auch die Verladung und den zuverlässigen Versand. Rothschenk hat sich dieser Problematik angenommen und als selbst entwickelndes und produzierendes Unternehmen eine geniale Lösung gefunden.

Genial deshalb, weil unsere Fass-Sicherung einfach anzubringen ist und absolut zuverlässig hält. Die Anbringung kann durch eine Person allein erfolgen. Dabei wir das vorkonfektionierte Gurtband über das Fass gelegt und mit einen Polyesterumreifungs- oder Compositband mit der Palette verbunden.

Mit Rothschenk Ladungssicherung sind Sie immer auf der sicheren Seite. Unsere Fass-Sicherung (egal ob Einweg- oder Mehrwegsystem) ist CTU-konform und auch für den Bereich der Gefahrgutverladung freigegeben. Somit gehen Sie keine Risiken ein und können sicher sein, das Ihre Ware unbeschadet seinen Zielort erreicht.

Die schnelle und einfache Anwendung ist dank einer Vorkonfektionierung durch Rothschenk jederzeit gewährleistet. Unsere Fass-Sicherung kann sogar von einer Person alleine angebracht werden.

Fass-Sicherung über das Fass legen, mit den einteiligen Zurrgurten an der Palette fixieren – fertig ist die stabile Ladeeinheit.

Das hat den externen Gutachter so sehr überzeugt, dass unsere Rothschenk Fass-Sicherung den Titel „zertifiziert als stabile Ladeeinheit“ tragen darf. Zu Ihrer Sicherheit.

  • zertifizierte stabile Ladeeinheit
  • Ein-Mann-Anwendung
  • als Ein- und Mehrwegsystem
  • CTU konform, auch für Gefahrgut
  • für ein bzw. zwei Fässer auf Europalette

Material:

  • Polyester (PES)
  • Durchmesser:
    • 600 mm
    • 540 mm
  • Fassungsvermögen Fass:
    • 200 Liter
    • 120 Liter
  • Fassarten:
    • Kunststoff-Fass
    • Stahl-Fass